Elternrat am 06.10.2022

Liebe Elternvertreter, Sie finden im Bereich Download die Einladung zu unserem nächsten Elternrat mit der Bitte um Beachtung. Ihr Schulleiter und Ihre Elternsprecherin

ERASMUS und Schule

Wenn Lehrerinnen abwesend sind ... dann kann es auch heißen, dass sie eins der vielen Fortbildungsangebote nutzen. Eins, das es möglich macht, aus dem Schulalltag auszusteigen und sich intensiv mit der Entwicklung der eigenen Unterrichtsarbeit zu befassen - wie wir vom 01. bis 07. Mai 2022 zum Schwerpunkt „Individuelle Förderung in heterogenen Lerngruppen". Die Fortbildung fand in Tramin (Südtirol) statt, weil Italien sich bereits 1977 auf den Weg gemacht hat, alle Kinder in allgemeinbildenden Schulen inklusiv zu unterrichten.
Die Bandbreite der Veranstaltungen reichte von Vorträgen (u.a. zu Themen wie Reformpädagogik, Umsetzung von Integration und Inklusion in den Schulen von Südtirol sowie Begabungs- und Begabtenförderung), über aktive Einheiten, in denen wir die Methoden praktisch erproben und selbst erfahren konnten, bis hin zu landeskundlichen Exkursionen. Begleitet wurde all das von einem intensiven und gewinnbringenden Austausch mit KollegInnen verschiedener Schulen und Länder.
Eine lohnenswerte Erfahrung – ermöglicht durch das Förderprogramm ERASMUS+, das wir gern allen KollegInnen ans Herz legen möchten.

Ina Seidel und Heike Peschel

weitere Links:

Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus