Schulsozialarbeit am Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Auch ich bin wieder für Euch da.

Ihr könnt mich ab sofort wieder in der Schule und am Telefon erreichen, wenn

  • Ihr Euch schlecht motivieren könnt, weiterhin selbständig zu lernen
  • Ihr Euch einsam fühlt
  • Ihr nicht so richtig wisst, was Ihr mit dem Tag anfangen sollt oder
  • Ihr Euch Sorgen um die Zukunft macht oder
  • Ihr einfach mal reden wollt.

Ihr erreicht mich montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr telefonisch unter
03578/ 3746120.

Gern auch per Mail über schulsozialarbeit@lessgym-kamenz.de .

Liebe Schülerinnen und Schüler, zuerst wünsche ich uns allen, dass wir weiterhin möglichst gesund durch diese besondere Zeit kommen.

Vielleicht bietet diese Krise, die sehr viele Menschen gesundheitlich, seelisch, wirtschaftlich und sozial trifft, auch Chancen: die Chance, darüber nachzudenken, wie wir künftig miteinander leben, lernen, arbeiten und etwas bewegen wollen. Die Chance, uns darauf zu besinnen, was wirklich wichtig ist. Die Chance, endlich barrierefreie Lebens- und Lernorte für alle zu schaffen.

Wenn wir diese Chancen nutzen, dann kann diese Krise das sein, was Max Frisch schon formulierte:

„Krise kann ein produktiver Zustand sein.““

Schulsozialarbeiterin - Ulrike Pohl
Schulsozialarbeiterin - Ulrike Pohl

 

 

Als Schulsozialarbeiterin bin ich da für

 

  • alle Kinder und Jugendlichen , die an dieser Schule lernen
  • alle Menschen, die an dieser Schule arbeiten und
  • alle Menschen, die für die Schülerinnen und Schüler im Alltag Sorge tragen.


Träger der Schulsozialarbeit am Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium ist die Kamenzer Bildungsgesellschaft gGmbH.

 

Ich unterstütze, stärke und berate euch und Sie vertrauensvoll bei allen Fragen

    • zu Benachteiligung und Diskriminierung

    • zur Prävention vor Gewalt und Drogen

    • in schwierigen Lebenssituationen – in der Schule oder in der Familie

    • im Übergang Schule-Berufsausbildung bzw. Schule-Studium und bei Praktika

    • bei Mobbing und Stalking – online und offline

    • bei Förderbedarfen oder Beeinträchtigungen

    • beim Umgang mit Behörden, Ämtern und Beratungsstellen (z. B. der Jugendhilfe, der
      Eingliederungshilfe, Selbsthilfe und Selbstvertretung) in der Stadt und im Landkreis.

Dabei arbeite ich – wenn gewünscht - mit allen Gremien des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums zusammen – vom Schülerrat über die Schulkonferenz bis zum Förderverein.


Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz

Raum 203 (werktags 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr)

Macherstr. 146

01917 Kamenz

Zugänglichkeit: ebenerdiger Zugang mit Lift, rollstuhlgerechte Toilette im Haus

Haltestelle Kamenz Flugplatz (Bus 102, 182) barrierefrei – ca. 300 m entfernt

 

Tel. 03578 3746 120

E-Mail: schulsozialarbeit@lessgym-kamenz.de

Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus+