Erneute Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Lehrer,
leider sind auch heute (Montag, 29.11.2021) viele Schüler und Schülerinnen Corona positiv gemeldet oder getestet worden. Die hohe Anzahl lässt uns keine Wahl umgehend erneut zu reagieren. Ab Dienstag, 30.11.2021 bis einschließlich 10.12.2021, findet nur noch für die Jahrgangsstufen 11 und 12 Präsenzunterricht und für die Klassenstufen 5 bis 10 Homeschooling statt. Es gibt kein generelles Betretungsverbot. Materialien und Bücher dürfen bei vorheriger Anmeldung im Sekretariat abgeholt werden.
Die Schulleitung.

Lehrer-Elternsprechtag

Liebe Eltern,
in der momentan gültigen Allgemeinverfügung sind Zutrittsregeln für die Schule neu formuliert. Es gilt 3G für ausschließlich vorangemeldete Gespräche. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, ein Online-Gespräch (über den Lernsax-Account Ihres Kindes) zu führen. Bitte machen Sie davon Gebrauch.
Die Schulleitung

Beratungslehrer

Herr Anskat, Frau Dreier, Frau Hauenschild

 

Aufgabe (VwV Beratungslehrer):

"Beratungslehrer haben die Aufgabe zusammen mit den Schulpsychologen die Personensorgeberechtigten (Eltern) sowie die Lehrkräfte und die  pädagogischen Unterrichtshilfen (Pädagogen) bei der Erziehung und bei der Hilfe zur Lebensbewältigung der Schüler zu unterstützen."

Beratungsschwerpunkte:


Beratungsanlässe:


Grundsätze:

  • Freiwilligkeit
  • Schweigepflicht, Vertraulichkeit
  • dient der Selbsthilfe
  • Neutralität
  • Transparenz

 

In dieser Datei finden Sie weitere Aufgaben und Angebote unserer Beratungslehrer.
Aufgaben und Angebote unserer Beratungslehrer

Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus