Vertretungsplan:

Schulen

Fulbright und mögliche Partnerschaft mit der Morgantown High School in West Virginia

Als einzige Schule aus Sachsen nahm ich als Vertreter des G.-E.-Lessing-Gymnasiums im Frühjahr 2008 am Teacher Spring Seminar in den USA teil. Insgesamt war jedes Bundesland mit einer Schule an diesem Seminar vertreten. Die ersten zwei Wochen fanden Seminare und Vorlesungen an der Penn State University, Pennsylvania statt.

In der dritten Woche hatte jeder deutsche Teilnehmer an eine High School seiner Wahl zu reisen. Mein Weg führte mich nach Morgantown in West Virginia. Während meines Aufenthalts hatte ich zahlreich Gelegenheit, mit amerikanischen Kollegen zu sprechen, im Unterricht zu hospitieren, das Kamenzer Gymnasium vorzustellen und auch selbst zu unterrichten.

Wir haben die Absicht, noch in diesem Jahr mit der Morgantown High eine Partnerschaft zu beginnen, die neben gemeinsamen Projekten auch die Möglichkeit der Lehrer- und Schülerbegegnungen vorsieht. Sobald das School Board der Morgantown High zustimmt, werden wir beginnen.

Dr. L. Lehmann