Vertretungsplan:

Integrationslehrer

Integrationslehrer/Integrationsverantwortlicher

Herr Boes

Frau Tzschoppe

Frau Kanera (in Qualifikation)

Aufgaben:

Integrationslehrer haben die Aufgabe, Eltern und Lehrer bei der Integration von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu beraten und zu unterstützen.

Beratungsschwerpunkte:

  • Elternberatung (schulisch und außerschulisch),
  • Lehrerberatung bei Integrationsmaßnahmen,
  • Erstellung individueller Förderpläne,
  • Kontakt zu allen außerschulischen Unterstützungssystemen.

Beratungsanlässe:

Wenn sonderpädagogischer Förderbedarf vermutet wird.

Grundsätze:

  • das Wohl des Kindes steht an oberster Stelle,
  • absolute Vertraulichkeit,
  • sensibler Umgang mit sensiblen Daten und Informationen,
  • transparente Beratung.