Unser Aufenthalt im Schullandheim Hainewalde

Es war wieder einmal soweit und die fünften Klassen sind vom 10.09. bis 14.09. zur Kennenlernfahrt nach Hainewalde gefahren.

Montag früh sammelten wir uns aufgeregt an den Bussen. In den neuen fünften Klassen gibt es über 100 Kinder, aber die Plätze im Bus und die Zimmer in Hainewalde haben zum Glück gereicht. Wir hatten alle sehr schöne Erlebnisse und haben uns gut kennen gelernt. Es gab ein sehr abwechslungsreiches Programm und alle vier Klassen hatten gemeinsam Spaß bei der Talenteshow und der Disco.

Jede Klasse unternahm auch eine Ganztagswanderung z.B. in die Berthold Mühle Oberoderwitz oder in das Damastmuseum Großschönau. Das Essen war lecker, die Tiere niedlich und die Freizeitbeschäftigungen lustig.

Nach großartigen vier Tagen bei super Sommerwetter kamen wir fröhlich, aber auch etwas müde nach Hause.

Vielen Dank an unsere Klassenlehrer.

von Emma Stiebitz und Henriette Behnke (Kl. 5b)

Hainewalde
Hainewalde