Lebendiger Adventskalender

Liebe Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde und Gäste,
wir laden Sie ganz herzlich ein, am 16.12.2022, 18:00 Uhr, in unserem Schulhaus ein Türchen des lebendigen Adventskalenders zu öffnen und sich gemeinsam mit uns musikalisch auf Weihnachten einzustimmen.
Die Schulleitung

PEGASUS: 500-Euro-Förderprämie für ein virtuelles Museum

Das Landesprogramm „PEGASUS – Schulen adoptieren Denkmale“ ist ein Programm des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen. Schüler aus ganz Sachsen reichen dazu Projektkonzeptionen zu Denkmalen ihrer Heimatstädte oder -regionen ein, die darauf abzielen sollen, Denkmale in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung zu rücken, insbesondere für die junge Generation und die Beschäftigung von Schülern mit Heimat- und Regionalgeschichte und dem kulturellen und historischen Erbe zu unterstützen. Unter all diesen Projektideen lobt der Freistaat Sachsen 15 Förderprämien im Wert von 500 € aus.

Für den diesjährigen Projektzeitraum reichte der Leistungskurs Geschichte Klasse 12 des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums eine Projektkonzeption unter dem Thema „Virtuelles Museum Gedenkstätte KZ-Außenlager Kamenz-Herrental“ ein, die mit einer der 500-Euro-Förderprämien ausgezeichnet wurde.

Anliegen des Projekts ist es, die Gedenkstätte Kamenz Herrental und die Arbeit des Trägervereins „Förderverein Gedenkstätte KZ-Außenlager Kamenz-Herrental e.V.“ für Gäste der Stadt und auch für die Schulen der Region im Rahmen des Geschichtsunterrichts besser nutzbar zu machen. Drei Hauptinhalte sollen mit modernen Medien aufbereitet und über QR-Codes erlebbar gemacht werden: die Geschichte des Herrentals bis ins 19. Jahrhundert, die Rolle des Herrentals in der Zeit des Nationalsozialismus und die Ausbildung der Erinnerungskultur zum KZ-Außenlager in der Nachkriegsentwicklung. Über Drohnen-generierte Filmsequenzen und Aufnahmen mit einer 360°-Kamera erhalten Interessierte einen Überblick über das Gelände im Verhältnis zur Innenstadt sowie Detailansichten der Gedenkstätte. Mit den installierten QR-Codes können weitere Informationen in Form von Karten-, Text-, Bild- und Audiodateien abgerufen werden. Ergänzt werden diese Materialien durch eine pädagogisch-didaktische Konzeption für die Nutzung im Geschichtsunterricht der Jahrgangsstufen 9-12. Die Materialien sollen einerseits, auf Anregung des Amtes für Denkmalpflege des Landkreises Bautzen, auf der Seite der Stadt Kamenz verlinkt werden, andererseits auf der Seite des Geschichtsvereins und selbstverständlich auf unserer Schulhompage.

Herrental
Herrental
Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus
Europaschule in Sachsen