Corona Hinweis

ACHTUNG: Im gesamten Schulgelände (Ausnahme in den Klassenräumen für die Klassen 5 bis 10 und bei mehr als 1,5 m Abstand) besteht die Pflicht, einen sauberen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, den jeder Schüler selbst mitzubringen hat.

Corona ist an der Schule aufgetreten

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer, an unserer Schule sind mehrere Coronafälle aufgetreten. Das zuständige Gesundheitsamt bearbeitet diese Fälle und legt notwendige Maßnahmen fest. Im Sinne der Vorsorge kann es vorkommen, dass wir einzelne Schüler, Klassen oder Klassenstufen kurzfristig und vorübergehend mit Online Lernangeboten (im Stundenplan durch die Formulierung "online" ersichtlich) zu Hause beschulen. In dieser Zeit besteht die Pflicht jedes Schülers täglich LernSax einzusehen und eingestellte Inhalte zu bearbeiten.

Musik und Tanz machen fröhlich

Am Dienstag, dem 17.4.2018 durften die 7.Klässler unseres Gymnasiums das aktuelle Programm des Hip Hop Tanztheaters „Kamenz can dance" erleben.
Im Rahmen des Schülerkonzerts, d.h. im Rahmen des Musikunterrichts, besuchten wir die Darbietung „(T)Raumwelten" im voll besetzten Stadttheater Kamenz.
Die Tänzer, von denen übrigens viele Schüler unseres Gymnasiums sind, gaben ihr Bestes und begeisterten mit Können und Freude das Publikum. Mit sehr viel Engagement und nach sicher vielen Übungsstunden führten sie uns in eine surreale Traumwelt voller Fantasien, die gut, gruselig, böse und verträumt war.
Die Aufführung verband eine Geschichte mit moderner Musik und Hip Hop Tanzkultur, Streetstyle, multimedialer Show und schauspielerischem Talent.
Die Zuschauer waren begeistert und würdigten die Leistungen der Tänzer mit viel Applaus.
Es ist immer wieder faszinierend, wieviel Freude Musik und Tanz vermitteln – für Akteure und Publikum.

 

weitere Links:

Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus+