Maskenpflicht

Liebe Schüler und Schülerinnen,
seit dem 27.09.2021 muss im gesamten Schulgebäude einschließlich im Unterricht ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Juniorwahl am Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz

Juniorwahl
Juniorwahl

Am 21. und 22. September 2021 haben die Jahrgänge 7 bis 12 an der Juniorwahl zum Deutschen Bundestag teilgenommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 87,9 % - herzlichen Dank dafür!
Der Wahlakt war eingebettet in die Themen des gesellschaftwissenschaftlichen Unterrichts. Es fanden außerdem zahlreiche Gespräche mit Mitschülern, Eltern und anderen Bezugspersonen über die Bundestagswahl 2021 statt und so habt ihr eure (Wahl-)Entscheidung getroffen:

Das Direktmandat (Erststimme) für unseren Landkreis würdet ihr mit einer deutlichen Mehrheit (124 Stimmen = 27%) Roland Ermer zusprechen, der für die CDU antritt.
Und so schnitten die anderen Direktkandidatinnen und – kandidaten ab:

• Michel, Susanne, SPD – 16%
• Schniebel, Matthias, FDP – 14%
• Hilse, Karsten, AfD – 12%
• Mosler, Lukas, Grüne – 12%
• Lay, Caren, Die Linke – 9%
• Thomas, Steffi, Die PARTEI – 6%
• Trittmacher, Daniela, dieBasis – 2%
• Nasdala, Dirk, FREIE WÄHLER – 1,5%
• Lehmann, Maik, LKR – 0,5%

Die Zweitstimmen würden über die Fraktionen entscheiden, die im Bundestag vertreten sind, wenn sie mehr als 5 % der Stimmen erhalten. Diese Fraktionen würdet ihr in den Bundestag wählen:

• SPD – 20%
• FDP – 17%
• Grüne – 13%
• CDU – 13%
• AfD – 10%
• Die Linke – 7%
• Tierschutzpartei – 6%
• Die PARTEI – 5,5%

Ein Schulprojekt wie die Juniorwahl ist ein Gemeinschaftsprojekt und kann nur umgesetzt werden, wenn sich viele Menschen daran beteiligen.
An alle diejenigen, die Wahlurnen und Wahlkabinen aufgestellt, Wahlbenachrichtigungen adressiert, Wählerverzeichnisse ausgefüllt, Wahlbeteiligungen ausgerechnet, Wahlkabinen desinfiziert, Stimmzettel ausgezählt, Interviews geführt und die Wahl beobachtet haben – herzlichen Dank!

Eure Wahlleiter Herr Krüger und Frau Pohl

Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus