Vertretungsplan:

INTERESSIERT - ENGAGIERT - SOZIAL

Schüler vom Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium waren zum 5. Mal beim Inklusionslauf dabei

Es braucht nicht viel Worte: VIELEN DANK!

Dieser gilt unseren Schülern Marie Bartow, Paula Böhme, Paul-Louis Elitzsch, Demian Hoch, Paula Johne, Anke Pollack, Elisa Wilke, Katharina Ullrich sowie den Schwestern Fahime, Samira und Rayan Salah.

Gemeinsam mit neun Läufern der Werkstatt für behinderte Menschen „St. Nikolaus“ liefen sie 2 km durch die Innenstadt von Kamenz. Dabei wurde öffentlich deutlich, dass Menschen mit Handicap angemessen „an die Hand genommen“ werden wollen und ein wertvoller Teil des gesellschaftlichen Lebens sind.

Der Sonntag war für unsere Schüler wieder einmal ein Stück Lebensschule. Aus Mitteln der Rückflussgelder vom jährlichen Aktionstag „genialsozial“ wurden die Startgebühren und ein Imbiss für alle Teilnehmer und Betreuer finanziert.

 

GTA „genialsozial - nicht nur einmal im Jahr“

Inklusionslauf
Inklusionslauf