Gelungener Start des Leitbildprozesses mit dem #KickOff

Um pünktlich 9 Uhr konnte der Leitbildprozess am 1. Oktober 2020 von der Jahrgangsstufe 5 unserer Schule gestartet werden. Die drei Lessingringe wurden als symbolischer Akt des #KickOffs gebildet und sogar durch das Hochhalten von farbigen Stoffen betont.
Schließlich ergab dies ein tolles Bild, welches sehr viele Schülerinnen und Schüler aus den Fenstern der Südseite mit Blick auf den Schulhof betrachten konnten. In den darauffolgenden Stunden trugen die Klassen- und Kurssprecher den #KickOff in ihre Klassen und Kurse hinein und erklärten den Gestaltungsprozess des neuen Leitbildes und den ersten Entwurf, welcher als Arbeitsgrundlage dienen soll, den es im Prozess mit allen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Lehrerinnen und Lehrern und Akteuren der Schule weiterzuentwickeln gilt.
Jede und jeder sollte diesen ersten Leitbild-Entwurf bekommen haben und es damit wortwörtlich „selbst in der Hand haben", wie das finale und zukünftige Leitbild aussehen wird.
Nun heißt es: MITMACHEN, DISKUTIEREN und Ideen, Kritiken und Vorschläge sammeln und letztlich auch VORBRINGEN, denn das neue Leitbild ist noch längst nicht entschieden!

 

 

#KickOff
(Foto: Dominic Wunderlich)
Eine Schules des Landkreises Bautzen
Erasmus+